Über uns Schulformen Termine Angebote AG Karriereportal Berichte Downloads & Links
Startseite Berichte Berichte 2017

Berichte


Berichte 2016 Berichte 2017 Berichte 2018

Kontakt Datenschutz Impressum Sitemap

10.02.2017 - Schulen musizieren

Seit über drei Jahrzehnten exisitiert die Veranstaltung "Schulen musizieren" und führt junge Musikerinnen und Musiker verschiedener Schulen zusammen. Gastgeber in diesem Jahr war die Stadtschule Schlüchtern, die Schülerinnen und Schüler aus Steinau, Eiterfeld, Maintal und Gelnhausen begrüßen durfte.

Der stellvertretende Schulleiter der Stadtschule Schlüchtern Andreas Leipold begrüßte die anwesenden Gäste, besonders den Landesbeauftragten des Bundesverbandes Musikunterricht, Herrn Johannes Kaballo. Dieser erklärte, dass der zentrale Aspekt von "Schulen musizieren" im eigenen Musizieren aber auch im Musik hören liegt. So könnne man von anderen Orchestern, Gruppen, Bands oder Chören lernen und so seinen Horizont erweitern.

"Ich freue mich auf eine intensive Zeit mit viel Musik", schloss Kaballo seine Begrüßungsrede und gab die Bühne für die Bläserklasse 5 der Stadtschule Schlüchtern frei.

Nach einer Umbaupause und einem kurzen Soundcheck folgten die BeeGeeS und die Schulband unserer Brüder-Grimm-Schule. Unter der Leitung von Lukas Bachmann eröffneten die BeeGeeS mit dem Stück "Party Rock Anthem". Unterstützt wurde das Orchester von Regina Gärtner am Saxofon und Annemarie Schneider an der Querflöte. Danke an dieser Stelle auch an unsere Schulleitung, die die Lehrkräfte extra für diesen Auftritt freigestellt hatten.

Mit sehr viel Applaus wurde "We are the World" bedacht, welches die Sänger Finn Mannfrahs, Karen Amirdzanjan, Nikoletta Mouzenidis und Helena Jukic sehr gefühlvoll vortrugen. Die BeeGeeS glänzten danach mit einem Medley an Songs aus dem Film "Cars", bevor die Schulband den Song "Seite an Seite" anstimmte. Stellenweise unruhige Schüler wurden auch hier ganz still und lauschten aufmerksam und beeindruckt den Sängerinnen, allen voran Nikoletta Mouzenidis und Elisa Schef, auf der Bühne.

Für Gänsehaut sorgte zum Ende des Auftritts das Lied "Hymn" von Barcley James Harvest, das von der Schulband und den BeeGeeS performt wurde.

Es folgten die anderen Bands, Orchester und Gruppen, die ebenfalls Musikdarbietungen auf sehr hohem Niveau zu Gehör brachten. So gab diese Veranstaltung tatsächlich allen Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, sich so einiges von anderen abzuschauen und vor allem viel gute und abwechslungsreiche Musik zu genießen.


Bericht: Markus Heiliger


28.01.2017 - Steinzeitausstellung 22.02.2017 - Winterolympiade