Über uns Schulformen Termine Angebote AG Karriereportal Berichte Downloads & Links
Startseite Berichte Berichte 2017

Berichte


Berichte 2016 Berichte 2017 Berichte 2018

Kontakt Datenschutz Impressum Sitemap

01.03.2017 - DELF

Parlez-vous DELF? Auch dieses Schuljahr war es wieder soweit. Die Schülerinnen und Schüler der BGS haben das international anerkannte Sprachdiplom DELF abgelegt. Den schriftlichen Teil der Französisch Prüfung legten die Schülerinnen und Schüler bereits im Januar ab. Um die mündliche Prüfung zu absolvieren, mussten die R9a und zwei Schüler der R10a gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Andrea Waigand und Susi Volke nach Mainz reisen. Denn dort hat das Institut Francais seinen Sitz.

Aber was ist eigentlich DELF? Das DELF ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Die Zertifikate werden vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt.

Das DELF (diplôme d’études en langue française) umfasst die Stufen A1 bis B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.
Einmal bestanden, ist das Sprachzertifikat DELF unbegrenzt gültig und attestiert die Beherrschung der vier Sprachkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck.

Die Mühen haben sich auch diesmal gelohnt, denn alle Schüler der Klasse 9 haben das Diplom der Niveaustufe A1 bestanden, und auch zwei Schüler der Klasse 10, die sich an das Diplom der Niveaustufe A2 herangetraut hatten, sind glücklich über die erfolgreich abgelegte Prüfung.

Die Absolventen der Niveaustufe A1 sind:

Annalies Cossu, Vlada Dalke, Paul Gertje, Albina Ibrahimi, Melisa Kaplan, Jan Sebastian Kastner, Lukas Kujer, Joanne Lang, Karina Schef und Lasse Schürmann

Die Absolventen der Niveaustufe A2 sind:

David Amirdzanjan und Karolina Lange


Bericht: Selin Sapper


08.03.2017 - Mathematikwettbewerb 14.02.2017 - Storyteller